erlebnisradtour
erlebnisradtour-newsletter
Radkarten online bestellen

Info + Buchungs Hotline

Tägl. 10.00 bis 18.00 Uhr

0177/2208234

Kooperationspartner

facebook
grünmetropole
Geschenkgutschein für Radreisen und Radtouren

Radwandern in der

Freizeitregion Heinsberg


  • Karte und Begleitheft in einer Schutzhülle zusammengefasst
  • offizielle Radwanderkarte des Kreises Heinsberg
mit Straßennamen zur besseren Orientierung
mit UTM-Gitter zur Entfernungsmessung und zur Positionsbestimmung mit GPS-Geräten
  • mit grenzüberschreitendem Knotenpunktsystem
  • 7. Auflage 2012

Karte Heinsberg
in den warenkorb

7,95 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Nationalparkregion

MeinWeg – Radwanderkarte


  • Auflage 2012
  • zwischen Maas, Schwalm und Rur
  • Karte und Begleitheft sind in einer Schutzhülle zusammengefasst

Karte Meinweg
in den warenkorb

7,95 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

ADFC-Regionalkarte

Aachen - Dreiländereck


  • Radeln im Dreiländereck: Belgien, Niederlande, Deutschland, mit Knotenpunktsystem in Belgien, den Niederlanden und Deutschland, mit dreisprachigen Texten
  • mit UTM-Koordinatengitter zur Entfernungsmessung und Standortbestimmung mit GPS-Geräten

Karte Aachen
in den warenkorb

7,95 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Radwandern im Kreis Düren


  • Radwanderkarte Kreis Düren im Maßstab 1:50.000
  • offizielle Kreisradwanderkarte
  • Karte und Begleitheft sind in einer Schutzhülle zusammengefasst

Karte Düren
in den warenkorb

7,95 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Nordkanal-Radweg

Kompakt-Spiralo


  • Der Nordkanal wird zu neuem Leben erweckt.
Folgen Sie der Fietsallee auf 100 Kilometern und entdecken Sie die bedeutenden Spuren von Bonapartes "grand canal du nord".
Unterwegs erzählen Infotafeln Wissenswertes rund um den Kanal und bieten Orientierung vor Ort. Individuell gestaltete Rastplätze laden zu entspannenden Pausen ein.
Eine entspannende Radreise auf historischen Spuren für die ganze Familie.
  • Gesamtlänge: 100 Kilometer
  • Streckenverlauf: Neuss – Kaarst – Korschenbroich – Viersen – Grefrath – Venlo – Maasbree – Nederweert
  • komplett ausgeschilderte Routenführung abseits der Hauptverkehrsstraßen auf Radwegen, Wald- und Wirtschaftswegen
  • Bilder und Informationen zu allem Sehenswerten sind den einzelnen Karten direkt zugeordnet
  • separater Infoteil mit Fotos, Tipps und allen Serviceinformationen

Karte Nordkanal
in den warenkorb

6,95 € inkl. 7% MwSt.,

zzgl. Versandkosten

fahrradkarte nord/mitte limburg

Radwanderkarte

mit Knotenpunkt-Netzwerk

Nord/Mitte Limburg


  • Die Radkarte Zentral-und Nord-Limburg bietet Ihnen eine große Auswahl an Routen. Dieser Bereich ist nicht so hügelig wie man denken würde. Das Gebiet ist bemerkenswert flach. Das gesamte 1300 km Radfahr Knotenpunkt-System in Nord- und Mittel-Limburg ist auf dieser Radkarte enthalten.
  • Die Karte bietet weitere Informationen über die schönsten Plätze in der Region und fahrradfreundliche Gastlichkeit und Unterkünfte.
  • Maßstab 1:100.000

in den warenkorb

4,95 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Industriekultur im Grünen zwischen Düren, Aachen, der niederländischen Parkstad Limburg und Hasselt im belgischen Flandern


Entdecken Sie eine neue Landschaft! – so lockt der rührige Verein „Grünmetropole e. V.“ auch Sie als Gast in die Region, denn am besten gelingt dies per Rad auf der Grünroute.

Unternehmen Sie eine Reise auf den Spuren der Kohle zwischen Düren an der Rur und Beringen in Flandern: Übrigens nicht nur Europas größtes, sondern auch sein ältestes Revier! Schon die Kelten und Römer nutzten sie hier nachweislich; schriftlich bezeugt ist der Abbau seit 1113. Im Osten wird das Flöz heute noch aktiv abgebaggert – hier als Braunkohle in spektakulären Tagebauen. Weithin sichtbarer Zeuge in direkter Nähe zur Grünroute ist die Sophienhöhe, die renaturierte Abraumhalde des Tagebaus Hambach. Mit über 300 Meter Höhe und 13 Quadratkilometern Fläche ist sie eine der größten künstlichen Erhebungen der Welt! Von ihrem Aussichtsturm blickt man nicht nur fast 600 Meter tief hinunter ins zugehörige „Hambacher Loch“, sondern auch gen Westen zu einigen weiteren Höhepunkten der Grünroute.

An ihren Fuß und zum Panoramapunkt mit Blick in das größte Loch Deutschlands führt Sie eine ausgeschilderte und in unseren Karten eingezeichnete Nebenroute. Gleich hinter der historischen Festungsstadt Jülich wartet bereits der Tagebau Inden, der bis zum Aussichtsturm „Indemann“ fast umrundet wird und mehrere Einblicke gewährt. Der Steinkohlebergbau weiter westlich ist hingegen inzwischen überall eingestellt, aber dafür erinnern heute die zahlreichen Halden und die erhaltenen Zechensiedlungen, Wasser- und Fördertürme noch daran.

grünroute bikeline
in den warenkorb

13,90 € inkl. 7% MwSt.,

zzgl. Versandkosten

neu

Fahrradkarten